Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden

Info

Anfang August war es wieder soweit: Start des größten Karate-Lehrgangs („Gasshuku“) in Deutschland. Auch von der Karate-Abteilung der TSG waren viele Teilnehmer dabei (insgesamt lag die Beteiligung laut Presse bei ca. 1000 Leuten).

 

 

Der Lehrgang dauert 5 Tage (dazu kommen Anreise am Sonntag und Abreise am Samstag) und fordert jedem Teilnehmer so einiges ab : Drei Trainingseinheiten pro Tag, Beginn der ersten Trainingseinheit morgens um 7:00 Uhr, die restlichen Einheiten folgen über den Tag bis 18:00 Uhr.

Obwohl das Gasshuku dieses Jahr in nahen Tamm statt fand, haben viele TSG´ler auf dem dortigen Caravan- und Zeltplatz kampiert. Das sorgt nicht nur für einen gelungenen „Tapetenwechsel“ sonder war auch ein eigenes kleines Abenteuer für die teilnehmenden Kids der Kinderkarategruppe. Angesichts der feuchten Witterungsbedingungen stellte sich das Campieren allerdings als Herausforderung heraus… Aber Herausforderungen sind dafür da, gemeistert zu werden und das ist uns allen gelungen und dies auch noch mit unglaublich viel Spaß und Begeisterung. Die TSG´ler war auch in der Zeltstadt bei Tamm sehr gut organisiert und so war unser kleines Reich bis tief in die Nacht gemütlicher Treffpunkt für alle. Es wurde gegrillt, gefeiert, gelacht und diskutiert.

Auch dieses Jahr waren sehr hochkarätige Trainer angereist, jeder mit einem besonderen Trainingsschwerpunkt und neuen Tipps.

Es war schweißtreibend und schön. Und auch spannend, besonders für diejenigen die auf dem Gasshuku eine Prüfung abgelegt haben:

- Sandra Weiß (1. Kyu)

- Carmen Exner (1. Kyu)

- Konstantin Hennes (1. Dan)

- Thomas Pröttel (1. Dan)

- Werner Pohle (3. Dan)

- Peter Schuler (3. Dan)

- Eckhard Hennes (4. Dan)

- Carsten Pabst (5. Dan)

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung !!

 

Thomas, Werner und Carsten

 

Hier noch ein paar Bilder :

Prüflinge zum 1. bis 5. Dan

 

Ein kleiner Teil des TSG-Zeltlagers

 

Vorbereitung zum gemeinsamen Grillfest

 

Abends im Festzelt