Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden

Info

Shotokan Cup 2012

Aufgepasst ! Auch dieses Jahr findet bei der TSG Stuttgart wieder der Shotokan Cup statt !

Hier gibts den Flyer...

Wir freuen uns auf Euch !

 

Das Orga - Team Eddi, Sandra & Thomas

Noch ein paar Gedanken an das Gasshuku 2012

Wie fühlt sich die Sekunde nach der Dan-Prüfung an? Johannes denkt an die Stunden die noch vor im liegen, noch

acht Stunden bis zur Dan-Verleihung um 18.30 Uhr.

Wie an jedem Abend in Konstanz, kommt dann die Zeit, an der jeder ob Kyu oder Dan-Träger die selbe Kata läuft. Heian Mücke auf dem Zeltplatz des Gasshuku 2012. Hier ist die Form recht offen, wilde und stürmische Blocks mit den Händen oder ganz in seiner Mitte, die Angriffe der Gegner ruhig abwartend. Jeder vertreibt sich die Zeit am Rheinufer auf seine Art während der Tag revue passiert oder an vergangene Tage auf anderen Lehrgängen, an anderen Orten, gedacht wird.

Bundesjugendlehrgang Wetzlar 2012

71 Jugendliche wurden von 7 Betreuer und 2 Trainer in der Zeit vom 22.7  - 27.7.2012 unterhalten. Viele der Kinder und Jugendlichen, die zum ersten Mal dabei waren freuten sich, denn sie wurden mit Unterstützung der Vereine  3 Tage von der Schule befreit und durften früher in die Ferien gehen.

Aber Wetzlar war alles andere als chillen. Die Tageseinteilung war immer gleich: Morgens um 7.00 Uhr zum Morgenappell im Freien antreten, es wurde durchgezählt und alle, die zu spät kamen sollten pro zu überzogene Minute 10 Liegestütz machen ( Keiner kam zu spät ..) . Dann ging es los. In 3 Gruppen (je nach Schnelligkeit) joggten alle durch den Park. Bei herrlich frischer Morgenluft wurde auch der letzte wach. Vor allem beim Wettkampf Bergsprint.

Gasshuku Konstanz

Wie jedes Jahr bildet das Gasshuku einen der Höhepunkte im Jahr, den ein Karateka ungern auslässt. Das diesjährige Gasshuku fand in Konstanz statt. Der Ort war passend zum Badewetter, das uns die ganze Zeit begleitet hat. Die Wetterprognose war zu Beginn des Gasshuku (29.7.-4.8.12) nicht so berauschend. Die eine oder andere Sorgesfalte zeigte sich da bei den Zeltern auf der Stirn. Aber das hat sich dann schnell erledigt.

Jubiläumslehrgang Abteilung Karate

Dieses Jahr ist für die Karate Abteilung ein besonderes Jahr.... Wir werden 20 Jahre alt! Aus diesem Anlaß werden wir am 15. September 2012 einen Jubiläumslehrgang veranstalten.

Hier gehts zum Flyer....

 

 

Die Sonne geht auf und das Kata-Spezial beginnt

Sonne ? Der Wetterbericht in den Tagen vor dem Kata Spezial avisierte Regen, Schnee, Graupelschauer und Temperaturen von maximal 7 Grad. Welch schreckliche Aussichten für die Karateka, vor allem für diejenigen, die zelten wollten.Aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern kamen die über 800 Karateka nach Wangen im Allgäu. Die Anreise war mühsam. Durch den Feiertag, Christi Himmelfahrt, waren die Straßen mehr als voll und teilweise musste die Fahrt wegen strömenden Regens unterbrochen werden.  Manche, die erst am Donnerstag anreisten, mussten in der Früh, in der Dunkelheit,  die Autoscheiben frei kratzen. Was soll das für ein kaltes Kata-Spezial werden?

Wintergrillen 2012

Ziemlich kalt, aber dafür um so herzlicher….
…ging es bei dem diesjährigen Wintergrillen zu. Der Tradition folgend, wurde auch dieses Jahr wieder ein Wintergrillen veranstaltet. Thüringer Würste, Brötle und ein leckeres Buffet standen den Karateka der TSG und des VFB Neckarrems zur Verfügung.

Lehrgang mit Julian Chees

Aufgepasst : Hier findet Ihr die Ausschreibung für einen Lehrgang mit Julian Chees in der Gemeindehalle Remseck.